News

Sparkassen Kinderleichtathletik-Challenge: Über 100 Kinder lernten die Leichtathletik kennen
  07.07.2021 •     BLV

Da der SWP CityLauf Pforzheim in diesem Jahr in einem virtuellen Format durchgeführt wurde, konnte 2021 leider kein Sparkassen Schülerlauf wie in den vergangenen Jahren stattfinden. Da die Bewegungsmöglichkeiten für Kinder in den vorgegangenen Monaten aufgrund der coronabedingten Beschränkungen im Schul- und Freizeitbereich sehr eingeschränkt waren, war es für uns als Badischer Leichtathletik-Verband und unseren Sponsoren des SWP CityLaufes Pforzheim wichtig, dass in diesem Jahr dennoch ein Präsenz-Angebot für Kinder im Rahmen des SWP CityLaufes stattfindet.

In Zusammenarbeit mit den Vereinen TV Pforzheim 1834, TSG Niefern 1884 und TV 1880 Huchenfeld wurde deshalb innerhalb der SWP CityLauf-Woche eine Sparkassen Kinderleichtathletik-Challenge angeboten. Das Angebot für Kinder wurde von der Sparkasse Pforzheim Calw, Intersport Schrey und der Stadt Pforzheim unterstützt.

Im Rahmen der Sparkassen Kinderleichtathletik-Challenge hatten Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren die Möglichkeit, an verschiedenen Tagen innerhalb der SWP CityLauf-Woche die verschiedenen Disziplinen der Kinderleichtathletik kennenzulernen. Bei Disziplinen wie dem Hindernislauf, dem Wurfraketen-Weitwurf oder dem Hochweitsprung könnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neue Bewegungserfahrungen sammeln und eine neue Sportart kennenlernen. Am Ende des Trainings erhielten alle Kinder eine Urkunde sowie Präsente der Sparkasse Pforzheim Calw und den Stadtwerken Pforzheim für ihre tolle Leistungen. 

Insgesamt nahmen über 100 Kinder an den Schnuppertrainings der drei Leichtathletik-Vereine teil. Viele der Kinder waren von den Sparkassen Kinderleichtathletik-Challenges so begeistert, dass sie auch in der Zukunft ins Leichtathletik-Training der Vereine gehen möchten. Die Sparkassen Kinderleichtathletik war somit ein voller Erfolg!

erstellt von BLV

bis zum...
SWP CityLauf Pforzheim 2021