News

Spannender Kampf um den Pokal des größten Laufteams
  18.06.2018

Knapp zwei Wochen vor dem Meldeschluss glühen bei den Firmenteams die Telefondrähte: Wer läuft noch mit und verstärkt unser Team? Dabei geht es nicht um die beste Fitness oder die größte Ausdauer: Es geht um die Ehre und den Pokal zum größten Laufteam des SWP-CityLauf Pforzheim 2018.

Beim Kampf um die Auszeichnung wollen auch die Preisträger von 2017 wieder ein gewichtiges Wörtchen mitsprechen. Joschua Birkemeyer, Mitglied der Geschäftsführung des Sozialen Netzwerk Schauinsland, möchte nach dem zweiten Platz im Vorjahr dieses Jahr wieder ganz oben stehen: „Wir haben schon jetzt ein Team aus 40 Läufern angemeldet und haben noch viele weitere Namen auf unserer Läuferliste“, so Birkemeyer. Wie viele Teilnehmer Schauinsland genau an den Start bringen wird, möchte er aus Taktikgründen gegenüber der starken Firmenkonkurrenz lieber nicht preisgeben. „Wir wollen das Ding!“, betont Birkemeyer. „Der SWP-CityLauf Pforzheim ist für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Familien ein festes Firmenevent geworden – der Spaß an der Bewegung und der Teamgeist stehen dabei bei uns im Vordergrund.“
Neben den anderen beiden Podiumsfirmen des Vorjahres, dem Autohaus Walter sowie Intersport Schrey wollen 2018 auch andere Teams wieder wachsen. So sammelt unter anderem die Hochschule Pforzheim aktuell fleißig Anmeldungen und auch das Augenzentrum Pforzheim hat schon jetzt ein starkes Team beisammen.

Meldet euch noch ohne Nachmeldegebühr bis Donnerstag, den 28. Juni an. Hier geht´s zur Anmeldung.


bis zum...
SWP CityLauf Pforzheim 2021
 

Partnerläufe

Partnerläufe

Partner

Partner